Der Delfis Rettungswagen in der dritten Generation

Der mit zwei Designauszeichnungen (Focus Sicherheit Silber 2007 und Nominierung zum Designpreis Deutschland 2009) geehrte Rettungswagen fährt nicht nur beim Thema Ökologie allen davon, sondern auch in puncto Qualität und Sicherheit ist der Branchen-Primus im Kastenwagen-Bereich ein zuverlässiger Partner.

Im Fahrgastraum ermöglicht die nach hinten versetzte Trennwand eine besonders komfortable Fahrt für Fahrer und Beifahrer. Die optionale Mittelkonsole besteht aus recycelfähigem, tiefgezogenem ABS-Kunststoff und ist in Größe, Form sowie Farbe an das Basisfahrzeug angepasst. Besonders clever sind die Ablagefächer für Handsuchscheinwerfer, Schreibmaterialien und das seitliche Fach (beifahrerseitig) für einen großen 6 kg Feuerlöscher. So ist alles zur Hand, wenn es gebraucht wird.

Die Innenverkleidung im Patientenraum besteht aus großflächigen, vakuum-tiefgezogenen ABS-Kunststoffteilen. Sie sind im Nut-Feder-System fest miteinander verbunden und weisen dadurch keine Fugen oder Spalten auf. Das erleichtert das Reinigen und Desinfizieren nach dem Dienst.

Das zu 100% rückstandslos recyclefähige ABS-Material ist sehr leicht und dennoch hoch robust. Es ist nach dem Leben im Fahrzeug kein Sondermüll wie z.B. ein Innenausbau aus GFK. Nach der Zerkleinerung kann dieses Material erneut in vielen Bereichen eine Anwendung finden, z.B. in einem Ambulanz Mobile Fahrzeug. Bei der Produktion neuer Fahrzeuge kommt im nicht sichtbaren Bereich bereits recycelter ABS-Kunststoff zum Einsatz. 
 
 
   
 
 
 

Fahrzeugdaten:

Mercedes Benz Sprinter 319 und oder 519 (4x4) CDI 
7-Gang Automatikgetriebe (optional)
Blue Tec
190 PS
Optional mit linker Schiebetüre
Aussenhöhe inkl. Blaulichter ca. 2810mm
Innenstehhöhe ca. 1900 mm
 
 
 
*angegebene Höhen basieren auf dem Chassis 319 CDI