Vollständig nach Kundenwunsch aufgebauter Ambulanz-Container
 
Als Basisfahrzeug dient ein VW T5-Zugkopf mit verbreiterter AL-KO-Hinterachse und einem Leicht-Alu-Sandwichcontainer.
Durch niedrigen Schwerpunkt und größere Spurbreite ergibt sich eine stabile Straßenlage.
Einmalige Zuladungsmöglichkeit von 680 kg bei einem Gesamtgewicht von 3.500 kg.
Innenausstattung Patientenraum aus Leicht-Kunststoffplatten hergestellt.
Mit einer CANBUS-Steuerung steuer man Signalanlage, akustischen Signalanlage, Arbeitsbeleuchtung, Patientenraumbeleuchtung, Klima, uvm. 
Komfortabler Betreuerstuhl mit hoher Rückenlehne und höhenverstellbarer Kopfstütze, versehen mit 3-Punkt-Sicherheitsgurt. 
Separates Warmwasser-Heizgerät-Klimaanlage im Patientenraum welches an das Motorsystem angeschlossen ist. 
 
 
 
            
 
 

Fahrzeugdaten:

Dieselmotor Bi-Turbo mit 180 PS
7-Gang DSG Automatikgetriebe
Gesamtgewicht mit Luftfederung 3500 kg
Fahrzeughöhe ca. 2550mm
Innenstehhöhe ca. 1880mm
Wendekreis ca. 13.2m